Ambulante Pflege Selbstständig bleiben

Viele ältere Menschen sind auf Hilfe und Betreuung angewiesen, zugleich aber noch so selbstständig und rüstig, dass sie in ihren eigenen vier Wänden wohnen bleiben können. Die Kaiserswerther Diakonie unterstützt sie vor Ort in ihrem Zuhause mit ihren Angeboten zur ambulanten Pflege.

Wir arbeiten in enger Kooperation mit Ihrem Hausarzt oder Facharzt, sodass eine auf Sie optimal zugeschnittene Pflege zustande kommen kann. Sie behalten Ihre Selbstständigkeit und können sich dabei auf unsere qualifizierte Versorgung verlassen.

Zusätzliche Angebote

Leistungen Seniorenwohnen (804 KB PDF)

Flyer häusliche Pflege (in Kürze)

Das könnte Sie auch interessieren

Altenzentrum Haus Salem Ratingen

Haus Salem Ratingen ist im schönen Angergelände gelegen und vereint unterschiedliche Wohnformen sowie ambulante Leistungen unter einem Dach. Unsere Angebote reichen von vollstationären und teilstationären Wohn- bzw. Pflegeformen über Servicewohnen mit ambulanter Pflege bis zur Tagespflege.


Seniorinnen sitzen mit einer Pflegerin im Garten

Altenzentrum Haus Salem Lintorf

Haus Salem Lintorf  hat sich als Lebensmöglichkeit für junge und ältere Pflegebedürftige etabliert. Zwei Wohnbereiche bieten gezielte Angebote für Menschen mit Demenz sowie junge Pflegebedürftige wie z.B. Schlaganfall- oder Komapatienten. Zwei weitere Wohnbereiche entsprechen dem klassischen Konzept eines Altenzentrums.


Die Altenhilfe der Kaiserswerther Diakonie

Im Jahr 1836 gründeten der Pfarrer Theodor Fliedner und seine Ehefrau Friederike Fliedner in Kaiserswerth die erste moderne Pflegeschule, ein Krankenhaus und eine Diakonissenanstalt. Heute gehören zur Kaiserswerther Diakonie zahlreiche Einrichtungen und Angebote für ältere Menschen, darunter zwei liebevoll geführte und moderne Altenpflegeeinrichtungen, zahlreiche Wohnungen speziell für Seniorinnen und Senioren, verschiedene ambulante Dienste und zahlreiche Serviceleistungen.


Mehr laden

Aktuelle Meldungen