Selbstständig Wohnen Die Kaiserswerther Diakonie bietet Unterstützung an

Ein selbstbestimmtes Leben auch für Menschen mit einer psychischen Erkrankung – dafür leisten wir als Kaiserswerther Diakonie unseren Beitrag. Im ambulant betreuten Wohnen bieten wir die nötige Unterstützung an.

In der eigenen häuslichen Umgebung oder auch in einer Wohngemeinschaft helfen wir den Bewohner:innen bei der Bewältigung ihres Alltags, und wir unterstützen sie, Fähigkeiten im Umgang mit krankheitsbedingten Einschränkungen zu entwickeln. Der Umfang unserer Leistungen wird mit den Bewohner:innen vereinbart. Wir bieten an: 

•    Unterstützung bei der Haushaltsführung und bei behördlichen Angelegenheiten,
•    Freizeitplanung,
•    Förderung sozialer Kompetenzen,
•    Unterstützung bei der Bewältigung krankheitsbedingter Einschränkungen ,
•    Krisenmanagement und
•    Unterstützung zur Sicherung des Lebensunterhalts.

Unsere Wohngemeinschaften liegen im Ortskern von Düsseldorf-Kaiserswerth und sind für zwei, drei oder fünf Personen ausgelegt.

Wir sind zertifiziert

Das könnte Sie auch interessieren

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Das Leben mit einer psychischen Erkrankung meistern: Wir beraten und informieren Ratsuchende im Umgang mit ihrer individuellen Erkrankung – ganz gleich, ob Sie selbst betroffen sind oder Ihren Angehörigen unterstützen möchten. Hilfe bieten dabei unsere umfassenden ambulanten Angebote.


Zwei Frauen sitzen sich gegenüber und unterhalten sich.

Praxis für Ergotherapie

In unserer ambulanten Praxis sind wir auf die Behandlung von psychischen, geriatrischen und neurologischen Erkrankungen spezialisiert. Mit individuellen Behandlungsplänen helfen wir Ihnen als Betroffene, Ihren Alltag selbstständig zu meistern.


Psychiatrische Institutsambulanz

Sie befinden sich in einer akuten seelischen Krise und brauchen schnell Hilfe? Dann sind wir für Sie da und ermöglichen Ihnen in unseren offenen Sprechstunden einen Termin ohne Voranmeldung. Ihre Behandlung erfolgt in enger Abstimmung mit anderen ambulanten Hilfesystemen.


Mehr laden