Mit Freude lernen Das Schulische Lern- und Förderzentrum der Kaiserswerther Diakonie

Kompetente Hausaufgabenbetreuung und ergänzende Förderung durch fachbezogene Übungen: Das leistet das Schulische Lern- und Förderzentrum der Kaiserswerther Diakonie.

Seit mehr als 20 Jahren unterstützen erfahrene Betreuer:innen der Kaiserswerther Diakonie junge Menschen beim Lernen. Nach Bearbeitung der Hausaufgaben können die Schülerinnen und Schüler durch freiwillig zu bearbeitendes Übungsmaterial ihre Wissenslücken schließen und bekommen so wieder Spaß am Unterricht. Fördermappen helfen den Eltern und dem Betreuerteam dabei, den Lernerfolg jeder und jedes Einzelnen genau zu verfolgen. Ideal ist die Aufnahme zu Beginn eines Schuljahres. Je nach Verfügbarkeit sind jedoch das ganze Jahr über Anmeldungen möglich.

Suitbertus-Gymnasium und Theodor-Fliedner-Gymnasium

Unser Schulisches Lern- und Förderzentrum arbeitet derzeit an zwei Standorten in Kaiserswerth: Am Suitbertus-Gymnasium und am Theodor-Fliedner-Gymnasium sind wir jeweils von Montag bis Freitag für die Kinder da.

Unser Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 und 6. Am Suitbertus-Gymnasium werden vereinzelt auch noch ältere Schüler:innen bis hin zur 8. Klasse betreut.

Die Aufnahme in das Schulische Lern- und Förderzentrum ist ausschließlich für die Schülerinnen und Schüler der jeweiligen Schule möglich.

Wir sind zertifiziert

Wie alle Einrichtungen des Bereichs Beruf und Bildung der Kaiserswerther Diakonie ist auch das Schulische Lern- und Förderzentrum nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.

Das könnte Sie auch interessieren

Vier Jugendliche sitzen fröhlich zusammen. Ein Junge hält eine Gitarre.

Jugendzentrum Teestube

Unser Jugendzentrum in Kaiserswerth richtet sich an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von zehn bis 27 Jahren. Neben abwechslungsreichen Freizeitangeboten rund um Musik, Tanz, Sport und Spiel bieten wir Euch auch eine Hausaufgabenbetreuung an.


Mobiles Jugendzentrum OFFROAD

Immer da, wo Ihr seid: OFFROAD bietet an verschiedenen Standorten pädagogisch begleitete Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten für Mädchen und Jungen an. Unser mobiles Jugendzentrum ist jeden Tag in verschiedenen Düsseldorfer Stadtteilen unterwegs.


YouTube-Channel der Kaiserswerther Diakonie


Mehr laden