#Krankenhaus #Spenden

Sauter Cumulus GmbH aus Freiburg spendet für das Projekt Stille Geburt am Florence-Nightingale-Krankenhaus

Spendenübergabe
Niederlassungsleiter Thomas Schönrock (2. v. r.) mit Ute Rinke und Birgit Wurzler vom Hebammenteam (l.) und der Geschäftsführerin der Förderstiftung Christine Taylor (r.)
27. Dezember 2022

Für ihre diesjährige Weihnachtsspende konnten die Mitarbeiter der Duisburger Niederlassung der Sauter Cumulus GmbH den Spendenzweck selbst vorschlagen und haben sich für das Projekt Stille Geburt entschieden.

„Ich freue mich, dass wir da weiterhelfen und ihre Arbeit unterstützen können, wo die Finanzierung durch die Kassen aufhört“, sagte Niederlassungsleiter Thomas Schönrock, als er den Spendenscheck über 1.000 Euro überreichte. Es ist ein Schock für werdende Eltern, wenn die Schwangerschaft mit einer Fehl- oder Totgeburt enden muss: Sie werden von ihrem Baby getrennt, ohne es richtig im Leben begrüßen zu können. In dieser Ausnahmesituation brauchen sie genügend Zeit und Raum, um sich von dem kleinen Wesen bewusst verabschieden zu können – und natürlich speziell ausgebildete Hebammen, die ihnen mit Zeit, Zuwendung und Mitgefühl beistehen können.

 „Jede Unterstützung ist ein wichtiger Beitrag für uns, damit wir die trauernden Eltern in ihrem individuellen Abschied gut betreuen können“, bedanken sich Ute Rinke und Birgit Wurzler vom Hebammenteam. Christine Taylor, Geschäftsführerin der Förderstiftung der Kaiserswerther Diakonie ergänzt: „Das Projekt Stille Geburt konnte durch die Zuwendung der Stiftung Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland ins Leben gerufen werden. Jede zusätzliche Unterstützung ist eine große Hilfe. Dafür sagen wir herzlichen Dank!“

Weitere Informationen zum Spendenprojekt Stille Geburt finden Sie auf der Spendenseite.

Unsere Ansprechpartnerinnen für die Presse Sie haben eine Frage zu einer Pressemitteilung oder suchen einen Experten oder eine Expertin zu einem bestimmten Thema? Melden Sie sich jederzeit. Wir sind gern für Sie da!

Annette Debusmann

Leitung Unternehmenskommunikation
Pressesprecherin

Katharina Bauch

Katharina Bauch

Referentin Krankenhauskommunikation
Stellv. Pressesprecherin