Kursangebote / Kursdetails

Rückbildungsgymnastik - Online und Präsenz


Mit den Nachgeburtswehen beginnt die Rückbildungsphase - die Gebärmutter zieht sich wieder auf ihre ursprüngliche Größe zusammen. Dieser Prozess dauert etwa so lange wie die Schwangerschaft und erfordert keine weiteren Anstrengungen.


Anders verhält es sich mit dem Beckenboden und der Bauchmuskulatur:  Während die Bauchmuskulatur die Wirbelsäule stützt, verhilft ein starker und ausgeglichener Beckenboden zu Kraft und Ausdauer, verbessert die Haltung und beugt Inkontinenzproblemen vor. Beides wird nach der Geburt stark beansprucht und muss gestärkt werden.


Im Mittelpunkt unserer Rückbildungskurse steht daher die Kräftigung der tiefen Bauchmuskulatur und des Beckenbodens durch sanfte Übungen.


Der Kurs - geleitet von einer Physiotherapeutin - wird hybrid durchgeführt.. Das heißt, Sie können wählen, ob Sie vor Ort oder online teilnehmen möchten.

Mit der Rückbildungsgymnastik kann 6-8 Wochen nach der Geburt begonnen werden - Ihre Babys können gerne mitgebracht werden.


8 Kurstermine á 60 Minuten

Alle Kurstermine ( Download)


Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
29.10.2024
Uhrzeit:
09:30 - 10:30 Uhr
Wo:
Alte Landstraße 179c, Fronberghaus, Raum 008
Datum:
05.11.2024
Uhrzeit:
09:30 - 10:30 Uhr
Wo:
Alte Landstraße 179c, Fronberghaus, Raum 008
Datum:
12.11.2024
Uhrzeit:
09:30 - 10:30 Uhr
Wo:
Alte Landstraße 179c, Fronberghaus, Raum 008
Datum:
19.11.2024
Uhrzeit:
09:30 - 10:30 Uhr
Wo:
Alte Landstraße 179c, Fronberghaus, Raum 008
Datum:
26.11.2024
Uhrzeit:
09:30 - 10:30 Uhr
Wo:
Alte Landstraße 179c, Fronberghaus, Raum 008
Datum:
03.12.2024
Uhrzeit:
09:30 - 10:30 Uhr
Wo:
Alte Landstraße 179c, Fronberghaus, Raum 008
Datum:
10.12.2024
Uhrzeit:
09:30 - 10:30 Uhr
Wo:
Alte Landstraße 179c, Fronberghaus, Raum 008
Datum:
17.12.2024
Uhrzeit:
09:30 - 10:30 Uhr
Wo:
Alte Landstraße 179c, Fronberghaus, Raum 008
Datum:
24.12.2024
Uhrzeit:
09:30 - 10:30 Uhr
Wo:
Alte Landstraße 179c, Fronberghaus, Raum 008


Status Plätze frei
Nummer 24-2114
Termin 29.10.24 - 24.12.24
09:30 - 10:30 Uhr
Dauer 10,67 UE
Gebühr 98,20 €
Referentin