Kursangebote / Kursdetails

Geburtsvorbereitender Babyführerschein - Was braucht ein Neugeborenes?


Schwangere können bei diesem Info-Abend erfahren, welche Fähigkeiten das ungeborene Baby bereits hat, wie sie ihm den Start in den ersten Wochen erleichtern und welche Dinge für die Erstausstattung des Neugeborenen wirklich wichtig sind. Ungeborene besitzen bereits zahlreiche Fähigkeiten und Reflexe, sie reagieren auf die Außenwelt und sie gestalten die Geburt aktiv mit. Das Baby hat einen Plan und eine Erwartungshaltung, wie es auf die Welt kommen und in Empfang genommen werden möchte.

Ist die Geburt aus medizinischen Gründen schwierig, bräuchten Babys genau wie ihre Mütter Zeit und Möglichkeit, dies zu verarbeiten.


Babys, deren Grundbedürfnisse nach Nahrung, Sauberkeit und Nähe erfüllt werden und die trotzdem sehr viel weinen, haben oft etwas zu erzählen und die Kleinsten können dies nur durch Weinen ausdrücken. Wird das Baby hierbei gut aufgefangen, gelingt der Start ins Familienleben leichter.


Weitere Themen sind zum Beispiel sicherer Babyschlaf und die Selbstvorsorge der Eltern: Für sich selbst gut zu sorgen ist wichtig, damit man für sein Baby gut sorgen kann.


Der Kurs wird von der Dozentin Petra Quellhorst durchgeführt. Frau Quellhorst ist Familien- und Kinderkrankenschwester sowie  EEH-Fachberaterin (Emotionelle Erste Hilfe),  Basic Bonding Leiterin und Fachkraft Frühe Hilfen. Sie bietet zudem  Schlafberatung nach 1001 Kindernacht® an.

Alle Kurstermine ( Download)


Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
13.12.2023
Uhrzeit:
17:00 - 20:30 Uhr
Wo:
Alte Landstraße 179c, Fronberghaus, Raum 008


Status Kurs abgeschlossen
Nummer 23-1412
Termin 13.12.23 - 13.12.23
17:00 - 20:30 Uhr
Dauer 4,67 UE
Gebühr Einzelanmeldung: 25,00 €
Partnergebühr: 40,00€
Referentin
Kurs abgeschlossen