Training für den Alltag Behandlungen in der Praxis für Ergotherapie

Ergotherapie hilft Menschen, ihren Alltag selbstständig zu bewältigen. Dafür entwickeln wir mit den Betroffenen einen individuellen Behandlungsplan. 

Vor der eigentlichen Behandlung steht stets die ergotherapeutische Diagnostik. Der auf dieser Grundlage entwickelte Behandlungsplan kann je nach Ausgangssituation und Zielsetzung unterschiedliche Formen und Inhalte haben:  

  • Einzel- oder Gruppenbehandlung, Hausbesuche, Besuche in sozialen Einrichtungen,
  • Training lebenspraktischer Fähigkeiten zur Selbstversorgung und Alltagsbewältigung,
  • gezielte motorische Übungen,
  • Übungen am Computer zum Training kognitiver Fähigkeiten (zum Beispiel Konzentrationstraining),
  • gestalterische Aktivitäten zur Stärkung von Selbstwahrnehmung und Interaktionsmöglichkeiten,
  • Tagesstruktur zur Stabilisierung, insbesondere bei psychischen Erkrankungen,
  • Arbeitstherapie und Belastungserprobung zur Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit.

Gerne vereinbaren unsere Ergotherapeuten einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch mit Ihnen, um mögliche Schritte für eine erfolgreiche Behandlung zu besprechen. Wir informieren und beraten Sie gern. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns bitte an.