Live-Diskussion zur Bundestagswahl: Die soziale Politik der Zukunft

Foto: Pixabay
30. August 2021

Düsseldorf, 30. August 2021. Die Bundestagswahl am 26. September gilt als besondere Weichenstellung für die Politik der nächsten Jahre. Nach 16 Jahren mit Bundeskanzlerin Angela Merkel steht Deutschland vor einem Umbruch. Damit sich Mitarbeitende, ehrenamtlich Engagierte, Klientinnen und Klienten informieren können, lädt die Diakonie Rheinland zu einer kostenfreien, digitalen Diskussionsrunde ein unter dem Titel „Die Bundestagswahl im Fokus der Diakonie – Kandidat*innen diskutieren soziale Politik der Zukunft“.

Ob Klimaschutz, Kitaplätze oder bezahlbarer Wohnraum: Welche Politik erwartet die Wählerinnen und Wähler bei den verschiedenen Parteien? Und welche Antworten haben Bundestagskandidierende auf die wichtigsten sozialen Fragen unserer Zeit? Am Donnerstag, 2. September, lädt die Diakonie RWL zu einem digitalen Wahl-Gespräch mit Politikerinnen und Politikern von CDU, SPD, FDP und Grünen ein.

Die kostenfreie, digitale Diskussionsrunde mit dem Titel "Die Bundestagswahl im Fokus der Diakonie – Kandidat*innen diskutieren soziale Politik der Zukunft" findet am Donnerstag, 2. September, 16 bis 17.45 Uhr statt und wird live auf YouTube unter diakonie-rwl.hopto.org übertragen. 

Mehr zu den Gästen und Diskussionsthemen sind ist auf der Website der Diakonie RWL zu finden. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Wer zur angegebenen Zeit verhindert ist, kann das Gespräch auch im Anschluss noch unter dem angegebenen Link anschauen oder am Freitag die Zusammenfassung auf der Website der Diakonie RWL lesen. 

Unsere Ansprechpartnerinnen für die Presse Sie haben eine Frage zu einer Pressemitteilung oder suchen einen Experten oder eine Expertin zu einem bestimmten Thema? Melden Sie sich jederzeit. Wir sind gern für Sie da!

Annette Debusmann

Leitung Unternehmenskommunikation
Pressesprecherin

Katharina Bauch

Katharina Bauch

Referentin Krankenhauskommunikation
Stellv. Pressesprecherin