24. November 2021

Noch 3 Termine in diesem Jahr: Zertifizierte Kursleiterin stellt Rauchfrei-Programm vor

Die zertifizierte Rauchfrei-Trainerin Gudrun Schill bietet in diesem Jahr noch 3 kostenfreie Informationsveranstaltungen an. (Foto: Kaiserswerther Diakonie/Bettina Engel-Albustin)

Düsseldorf, 24. November 2021. Das Florence-Nightingale-Krankenhaus unterstützt alle Raucher, die rauchfrei werden wollen. Dafür bietet die zertifizierte Rauchfrei-Trainerin Gudrun Schill kostenfreie Informationsvorträge über das Rauchfrei-Programm an, und zwar jeweils montags – in diesem Jahr noch am 29. November, 20. Dezember und am 27. Dezember.

Im Vortrag erklärt Gudrun Schill das Rauchverhalten und Möglichkeiten der Tabakentwöhnung. Zur Entwöhnung empfiehlt sie den Gruppenkurs „Das Rauchfrei Programm“. Den Kurs bietet die zertifizierte Rauchfrei-Trainerin mehrmals jährlich an, um Menschen auf ihrem Weg in ein rauchfreies Leben professionell zu unterstützen.

Das  „Rauchfrei-Programm“ ist vom IFT Institut für Therapieforschung und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) entwickelt worden. Es ist wissenschaftlich fundiert und bietet den Teilnehmenden professionelle Unterstützung.

Die nächsten Informationsvorträge finden an den genannten Montagen, jeweils von 15 bis 16 Uhr im Konferenzraum in der Eingangshalle statt. Es gilt die 2G-Regel. Weitere Informationen: www.florence-nightingale-krankenhaus.de/rauchfrei-programm

 

Journalistenkontakt:

Katharina Bauch
Stv. Pressesprecherin/Referentin Unternehmenskommunikation
Kaiserswerther Diakonie
Telefon 0211409-3705
bauch(at)kaiserswerther-diakonie.de
www.kaiserswerther-diakonie.de
www.florence-nightingale-krankenhaus.de