Podologische Fortbildung: Polyneuropathie als Spätfolge des Diabetes mellitus

Samstag, 15. September 2018 Uhrzeit: 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort: Bildungszentrum für Gesundheitsfachberufe, Heckenhaus, Alte Landstraße 104, 40489 Düsseldorf

Ungefähr die Hälfte aller Diabetiker entwickelt als Spätfolge des Diabetes mellitus eine Polyneuropathie. Diese beeinträchtigt die Wahrnehmung von Reizen und die Funktion von Organen. Da diese Erkrankung sehr langsam verläuft und die Patienten selbst lange nichts davon bemerken, stellt der Podologe ein wichtiges Bindeglied auf dem Weg zur Diagnose dar.

Nach erfolgreichem Abschluss können Sie:

  • die wichtigsten Formen der Polyneuropathie unterscheiden
  • die Polyneuropathie als Spätfolge des Diabetes mellitus einordnen
  • einfach durchzuführende neurologische Tests anwenden.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programmheft.

Weitere Optionen für diese Veranstaltung

Veranstaltung in eigenen Kalender übertragen (z.B. Outlook)
Diesen Termin beobachten / bestehende Beobachtung deaktivieren