Podologische Fortbildung: Diabetes, Alter und Demenz: Herausforderungen in der podologischen Praxis

Samstag, 17. November 2018 Uhrzeit: 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort: Bildungszentrum für Gesundheitsfachberufe, Heckenhaus, Alte Landstraße 104, 40489 Düsseldorf

Menschen mit Diabetes haben ein erhöhtes Risiko, im Alter an Demenz oder Depression zu erkranken. Für alle Beteiligten verschärfen sich dadurch die Schwierigkeiten bei der Therapie und im Alltag. Auch für Podologen ist die Kommunikation mit diesen Patienten nicht immer einfach. Dennoch gibt es Wege, diese Patienten zu erreichen, ihre Mitarbeit zu verbessern und so positive Behandlungsergebnisse zu erzielen.

Nach erfolgreichem Abschluss haben Sie:

  • die Zusammenhänge zwischen Diabetes, Depression und Demenz besser verstanden
  • eine Strategie für einen problemfreieren Umgang mit verhaltensauffälligen Menschen im Alter
  • die Möglichkeit, verhaltensauffällige Menschen im Alter erfolgreicher zu behandeln.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programmheft.

Weitere Optionen für diese Veranstaltung

Veranstaltung in eigenen Kalender übertragen (z.B. Outlook)
Diesen Termin beobachten / bestehende Beobachtung deaktivieren