Lesung mit Volker Weidermann

Donnerstag, 15. März 2018 Uhrzeit: 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Ort: Hotel MutterHaus, Geschwister-Aufricht-Str. 1, 40489 Düsseldorf

Wann gab es das schon einmal – eine Revolution, durch die die Dichter an die Macht gelangten? Doch es gibt sie, die kurzen Momente in der Geschichte, in denen alles möglich erscheint ...

Von einem solchen Ereignis, der Münchner Räterepublik zwischen November 1918 und April 1919 erzählt Volker Weidermann, Journalist beim Stern und Leiter des »Literarischen Quartetts« im ZDF, im Stil einer mitreißenden Reportage, bei der der Leser zum Augenzeugen der turbulenten, komischen und tragischen Wochen wird, die München, Bayern und Deutschland erschütterten.

Die Veranstaltung der Kaiserswerther Buchhandlung findet in Koopertaion mit dem Hotel Mutterhaus Düsseldorf statt. Die Lesung kostet 15 Euro und die Karten sind im Vorverkauf in der Kaiserswerther Buchhandlung erhältlich. 

Weitere Optionen für diese Veranstaltung

Veranstaltung in eigenen Kalender übertragen (z.B. Outlook)
Diesen Termin beobachten / bestehende Beobachtung deaktivieren