Nachrichten

08.04.2021

Laden EigenArt startet Aktion: Corona-Geduldsfäden to go

Corona-Geduldsfäden zum Mitnehmen: Mit der Aktion will das Team den Menschen eine Freude bereiten. (Foto: KWD)

Düsseldorf, 08.04.2021. Die aktuellen Pandemie-Entwicklungen und die vielen Ungewissheiten zerren an den Nerven. Deswegen hat der Kunst- und Werkladen „Laden EigenArt“ der Sozialen Dienste kurzerhand aus der Not eine Tugend gemacht: Die Klienten häkeln sogenannte Corona-Geduldsfäden zum Verschenken.

„Auch für unsere Klienten ist die aktuelle Situation nicht einfach und wir haben eine neue Herausforderung gesucht. Mit der Häkel-Aktion erlernen sie zum einen eine neue Fähigkeit und wir können gleichzeitig den Menschen eine Freude machen“, erklärt Mitarbeiterin Bettina Attenberger. An der großen Eiche vor dem Laden EigenArt an der Alten Landstraße 179 ist ein Holzbrett befestigt, an dem die Corona-Geduldsfäden zum Mitnehmen aufgehängt sind. 

Laden EigenArt in Düsseldorf-Kaiserswerth:

Der Kunst- und Werkladen „EigenArt“ bietet handgemachte Geschenkartikel sowie Wohnaccessoires, die zum großen Teil in der beruflichen Rehabilitation und Tagesstruktur der Kaiserswerther Diakonie gefertigt werden. Mehr erfahren