Nachrichten

09.09.2022

Klinikgarten wird mit Kunstausstellung Teil des öffentlichen Raums und lädt zur Besichtigung ein

Gelungener Start des Kunst-Wandel-Gangs: v.l.n.r. Elise Rahn, pflegerische Leitung der Klinik für Psychiatrie und Psychiatrie, Christian Psyk – Dortmunder Gruppe, Chefarzt Prof. Dr. med. Joachim Cordes (Kaiserswerther Diakonie/K. Bauch)

Düsseldorf, 09. September 2022. Bei schönstem Sonnenschein hat die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am letzten Freitag in ihrem weitläufigen Garten ein fröhliches, buntes Spätsommerfest gefeiert. Anlässlich des 170. Klinikgeburtstags trafen sich Mitarbeitende, Patient:innen und Künstler:innen zu einem „Fest der Kultur und Begegnung“ und genossen den gemeinsamen Blick auf die Kunst sowie leckere selbst gebackene Kuchen und Würstchen vom Grill.

„Ich freue mich auf lebendige und offene Begegnungen in unserem Garten, der mit der heute eröffneten Kunstausstellung Teil des öffentlichen Raums wird. Wir möchten den Kontakt zur Bevölkerung ermöglichen und über den gemeinsamen Genuss dazu beitragen, Ängste abzubauen“, erklärte Chefarzt Prof. Dr. med. Joachim Cordes das Ziel der Veranstaltung. 

Unter den Gästen waren zahlreiche Künstler der Dortmunder Gruppe. 24 ihrer Werke der BIG-Banner-Ausstellung sind noch bis zum 30. Oktober in den Laubengängen der Klinik zu betrachten. Ausgelöst durch die Beschränkungen der Pandemie hatten die Künstler im vergangenen Jahr nach neuen Wegen gesucht, um ihre Kunstwerke der breiten Öffentlichkeit zu zeigen. Unabhängig von Kunstgattung, Größe und Material der Originale haben sie ihre Werke fotografiert und auf wetterfeste Banner im einheitlichen Format von 1,80 x 1,40 Metern gebracht. Auf diese Weise haben sie ihre Kunst an die aktuellen Gegebenheiten angepasst und noch einmal künstlerisch transformiert.

Das Projekt ermöglicht so den Betrachtenden eine inspirierende Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Kunst – in einem Teil des weitläufigen Gartens der Klinik, dessen andere Teile gleichzeitig als Behandlungs- und Genesungsraum für die Patient:innen genutzt werden.

Die Ausstellung „Kunst-Wandel-Gang“ in den Laubengängen der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie ist noch bis zum 30. Oktober 2022 täglich von 16 bis 17 Uhr zu besichtigen. Der Zugang erfolgt über das Gartentor zwischen Haus Johannisberg und Waldhaus.