Nachrichten

27.09.2021

Jugendzentrum Teestube und Ev. Kirchengemeinde laden zum Kabarett ein

Düsseldorf, 27. September 2021. Am Sonntag, den 3. Oktober 2021, um 19 Uhr lädt das Jugendzentrum Teestube gemeinsam mit der Evangelischen Kirchengemeinde Kaiserswerth zum Kabarett „Maier-Bode feat. Kabarett-WG“ ins Gemeindehaus an der Fliednerstraße 6, 40489 Düsseldorf, ein.

Der Kabarettist Martin Maier-Bode, Ensemble-Mitglied des Düsseldorfer Kom(m)ödchens, und die Kabarett-WG von Anna Warntjen und Karo Stern präsentieren ein Doppelprogramm: „Die Wahlen sind gelaufen. Die einen lecken noch ihre Wunden, die anderen verhandeln bereits um ihre Posten - und dazwischen versucht Martin Maier-Bode, Licht in das Dickicht der vielen Farbenspiele und Ränkeschmiede der Politik zu bringen. Um sich aber nicht nur mit diesem Unglück beschäftigen zu müssen, hat er sich der Unterstützung der Kabarett-WG von Anna Warntjen und Karo Stern versichert, zwei Fachfrauen für das Thema Glück. Die beiden haben in ihrem Programm „Ab heute glücklich!“ etwas Großartiges vor: Sie wollen die absolute Glücksformel präsentieren. Mit großer Spielfreude und atemberaubender Geschwindigkeit wechseln sie dabei in zahlreiche Rollen und skurrile Situationen.“

Karten:
Karten sind zum Preis von 12 Euro und 8 Euro (ermäßigt) im Vorverkauf unter mail(at)jugendzentrum-teestube.de oder an der Abendkasse ab 18 Uhr erhältlich.  Für den Einlass ist ein 3G-Nachweis erforderlich.

Zur Person:
Karolin Stern ist Schauspielerin und Diplom-Sozialpädagogin in der Jugendhilfe der Kaiserswerther Diakonie. Gemeinsam mit Anna Maier-Bode („Anna Warntjen“), ebenfalls Schauspielerin und Assistenzärztin in der Klinik für Psychotherapie und  Psychotherapie im Florence-Nightingale-Krankenhaus, spielt sie seit mehr als zehn Jahren Kabarett als "Warntjen & Stern - Die Kabarett-WG".