Nachrichten

31.10.2019

Infotage im November: Berufskolleg in Kaiserswerth stellt seine Bildungsgänge vor

Das Berufskolleg in Kaiserswerth bietet vielfältige Bildungswege an und ermöglichen den Absolventen attraktive Jobchancen. (Foto: Frank Elschner)

Düsseldorf, 31. Oktober 2019. Direkt eine Ausbildung oder doch erst Abitur? Oder kann ich beides kombinieren? Fragen wie diese beantworten die Lehrer am Berufskolleg der Kaiserswerther Diakonie bei den Infonachmittagen am 13. und 27. November. Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich über die vielseitigen Bildungswege informieren und beraten lassen.

Das Berufskolleg in Kaiserswerth ist eine private Schule, die auf Bildungsgänge im Sozial- oder Gesundheitswesen spezialisiert ist. Die Schülerinnen und Schüler können die Berufe Erzieher, Heilerziehungs- oder Kinderpfleger in Kombination mit dem Abi oder Fachabi erlernen. Darüber hinaus können sie die Schulabschlüsse Fachoberschulreife, Fachabitur und Abitur am beruflichen Gymnasium erwerben.

Bei den Infonachmittagen lernen die Besucher die Angebote des Berufskollegs kennen und können sie sich mit den Lehrern austauschen oder Fragen rund um die Schule sowie Ausbildung stellen. Wer noch auf der Suche nach der passende Ausbildung ist, bekommt im Ausbildungsnavigator einen ersten Überblick über die Möglichkeiten.

Die Veranstaltungen finden am 13. und 27. November von 17 bis 18 Uhr im Berufskolleg an der Alten Landstraße 179 e in Düsseldorf-Kaiserswertg statt. Interessenten können sich per E-Mail zu den Infonachmittagen anmelden: berufskolleg(at)kaiserswerther-diakonie.de.

Mehr Informationen:

Berufskolleg Kaiserswerther Diakonie