Nachrichten

30.05.2018

Infonachmittag: Altenzentrum in Ratingen-Lintorf bietet Führungen und Beratung

Das moderne Altenzentrum Haus Salem Lintorf vereint 4 Wohnformen. (Foto: Frank Elschner)

Düsseldorf, 3. Juni 2018. Wie und wo will ich im Alter leben? Wer wird mir zur Seite stehen? Was erwartet mich in einem Altenheim? Fragen, die sich viele Menschen stellen, wenn es darum geht, wie sie ihren Lebensabend. Am Freitag, den 8. Juni können sich Seniorinnen und Senioren sowie Angehörige von 14 bis 17 Uhr im Haus Salem Lintorf ein Bild davon machen, wie dieser in einem Altenzentrum aussehen könnte, in dem die Bewohner ihr Leben soweit wie möglich selbst gestalten können.

Das Team der Einrichtung an der Straße Zum Helpenstein 6 in Ratingen informiert und berät zu Fragen rund um das Thema „Leben und Wohnen im Alter“. Die Besucher können an Einzelführungen durch einen Wohnbereich teilnehmen und Bewohnerzimmer besichtigen. Auch individuelle Beratungsgespräche zur Unterbringung, Pflege, sozialen Betreuung sowie Kosten und Finanzierung stehen auf dem Programm.

Haus Salem Lintorf verfügt über vier Wohnbereiche. Zwei davon entsprechen dem klassischen Konzept eines Altenzentrums. Die beiden anderen richten sich mit gezielten Angeboten an Demenzerkrankte und an junge Pflegebedürftige.

Mehr Informationen:

Altenzentrum Haus Salem Lintorf

Weitere Pflegeangebote der Altenhilfe