Nachrichten

30.08.2022

Freiwillige Feuerwehr sammelt für Klinik-Clownin

Fotos: Die Oldtimerfreunde Michael Klespe, Markus Fuhrmann und Willi Opteroodt (v.l.n.r.), im Bild rechts Willi Opteroodt und Markus Fuhrmann bei der Spendenübergabe an Christine Taylor und Alexandra Mertens (Förderstiftung der Kaiserswerther Diakonie). 

Beim letzten Dorffest am 20. August in Meerbusch Ossum-Bössinghoven gab es einen Feuerwehreinsatz der historischen Art. Mit Oldtimer-Feuerwehrauto und altem Trecker fuhren die Oldtimerfreunde der Freiwilligen Feuerwehr die Kinder durch das Dorf.

Nach ihrem Tagesmotto „wir fahren, ihr spendet“ baten Markus Fuhrmann, Willi Opteroodt und Michael Klespe für ihren Einsatz die Eltern um eine kleine Spende zugunsten der Klinik-Clownin am Florence-Nightingale-Krankenhaus.

Die gefüllten Spendendosen überbrachten sie mit dem Oldtimer-Feuerwahrauto persönlich der Förderstiftung der Kaiserswerther Diakonie. Von dem Erlös der Aktion kann die Klinik-Clownin nun an zwei zusätzlichen Tagen die Kinder auf der Kinderstation aufmuntern und zum Lachen bringen. Herzliches Dankeschön für die Idee zu dieser schönen Aktion!