Nachrichten

14.11.2018

Drei Infonachmittage im November: Das Berufskolleg berät zu Berufsausbildungen und Abschlüssen

Im November erahlten die Besucher Informationen rund um die Ausbildung und den Unterricht am Berufskolleg. (Foto: Frank Elschner)

Düsseldorf, 14. November 2018. Schülerinnen und Schüler, die für 2019 eine Ausbildung suchen oder nach der mittleren Reife das Abitur machen möchten, sollten sich diese Termine auf jeden Fall vormerken: Das Berufskolleg informiert jeweils am Mittwoch, den 14., 21. und 28. November 2018 von 17 bis 18 Uhr über vielfältige Bildungswege.

Die Besucher lernen die Angebote des Berufskollegs kennen und haben die Möglichkeit, ihre Bewerbungsunterlagen vor Ort abzugeben. Zudem können sie sich mit den Lehrern austauschen und Fragen rund um die Schule und Ausbildung stellen. Wer noch auf der Suche nach der passende Ausbildung ist, bekommt im Ausbildungsnavigator einen ersten Überblick über die Möglichkeiten.

Am Berufskolleg in Kaiserswerth können die Berufe Erzieher, Heilerziehungs- oder Kinderpfleger in Kombination mit dem Abi oder Fachabi abgelegt werden. Damit erhalten die Absolventen das optimale Rüstzeug für den Einstieg in Sozial-, Gesundheits- oder Bildungsberufe. Einige Abschlüsse ermöglichen im Anschluss eine Ausbildung am Bildungszentrum für Gesundheitsfachberufe oder ein Studium an der Fliedner Fachhochschule Düsseldorf.

Die Infonachmittag finden im Berufskolleg an der Alten Landstraße 179 e statt. Interessenten können sich per E-Mail zu den Infonachmittagen anmelden: berufskolleg(at)kaiserswerther-diakonie.de

Mehr Informationen:

Berufskolleg Kaiserswerther Diakonie