Nachrichten

29.08.2018

„Diakonie begegnen“ beim Jahresfest am 9. September

Bei zahlreichen Verkaufs- und Informationsstände sowie Mitmachtangebote lernen die Besucher die Kaiserswerther Diakonie hautnah kennen. (Foto: Frank Elschner)

Düsseldorf, 29. August 2018. Auf der Gelände der Kaiserswerther Diakonie an der Alten Landstraße 179 gibt es am Sonntag, den 9. September viel zu erleben. Während die 4-jährige Leonie ihr Kuscheltier im „Teddykrankenhaus“ verarztet und der 9-jährige Jakob schwindelerregende Höhen an der Kletterwand erklimmt, genießen Mama und Papa im Schwesterncafé Kaffee und Kuchen. Kurzum: Ein Fest für die ganze Familie erwartet Interessierte aus Düsseldorf und Umgebung von 11 bis 17 Uhr.

„Wir laden die Besucherinnen und Besucher dazu ein, die Menschen kennenzulernen, die hinter der Kaiserswerther Diakonie stehen“, sagt Sprecherin Melanie Bodeck. „Diakonie begegnen“ bringt es das Motto des 182. Jahresfestes auf den Punkt und das klappt am besten bei einem vielseitigen Programm mit zahlreichen Mitmachangeboten für Groß und Klein, Informations- und Verkaufsständen sowie kulinarischen Köstlichkeiten auf dem Diakonie-Markt.

Die Feier startet mit dem Festgottesdienst in der Mutterhauskirche um 11 Uhr. Dann geht das vielseitige Programm auf der großen Wiese gegenüber der Kaiserswerther Buchhandlung weiter. Um 12.15 Uhr eröffnet Vorstand Klaus Riesenbeck den Diakonie-Markt  gemeinsam mit der „Social-Services-Band“, einer Musikgruppe von Mitarbeitern des Bereichs Soziale Dienste. An fast 30 Ständen präsentiert sich auf dem Parkgelände ein Querschnitt verschiedener Einrichtungen aus allen Geschäftsbereichen, die Tochterunternehmen sowie Freunde und Partner der Kaiserswerther Diakonie.

Erstmals dabei sind in diesem Jahr ein großer Kletteranhänger für Kinder und Jugendliche, ein Segway-Parcours sowie ein Bettendart. Daneben warten altbewährte Angebote wie das Schwesterncafé, koreanische Spezialitäten, der Grillstand der Altenhilfe gGmbh und der Getränkestand der Mitarbeitervertretungen auf die Besucher. Um 15 Uhr wird der Kindergartenchor der Musik-Kita Geschwister-Aufricht-Straße Lieder zum Besten geben. Anschließend laden Mitarbeiter der Sozialen Dienste zur Mitsingaktion auf dem Markplatz ein.

Mehr Informationen:

Programmflyer zum 182. Jahresfest