Nachrichten

07.12.2018

„Der kleine Prinz feiert Weihnachten“: Signierstunde mit Buchautor Martin Baltscheit

Martin Baltscheit signiert sein Buch „Der kleine Prinz feiert Weihnachten“ am 21. Dezember. (Collage: Porträt: Stephanie Weiler; Cover: Karl Rauch Verlag)

Düsseldorf, 7. Dezember 2018. „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry ist ein Buchklassiker für Groß und Klein. Der Düsseldorfer Autor und Illustrator Martin Baltscheit hat nun mit seinem Buch „Der kleine Prinz feiert Weihnachten“ eine Fortsetzung geschrieben. Für eine Signierstunde kommt er am Freitag, den 21. Dezember von 15 bis 16 Uhr in die Kaiserswerther Buchhandlung.

Der kleine Prinz. Wie es ihm wohl geht? Der Maulkorb hatte keinen Riemen, Sie erinnern sich? Hat das Schaf die Rose doch gefressen und ist der Planet danach von den Affenbrotbäumen gesprengt worden? Was würde der Prinz tun, ohne Rose und Planeten? Was hat Antoine inzwischen getan? In der Wüste auf ihn gewartet?

Bilderbuchautor Martin Baltscheit gibt in einer zauberhaften Weihnachtsgeschichte Antwort auf diese Fragen und lässt den Prinzen auf die Erde zurückkehren – zur Weihnachtszeit in eine deutsche Stadt des 21. Jahrhunderts. Das Buch erzählt vom Schicksal des Piloten Antoine de Saint-Exupéry, der den Welterfolg seines Prinzen nicht mehr erlebte.

Der Eintritt zu der Signierstunde in der Kaiserswerther Buchhandlung an der Alten Landstraße 179 ist frei. Besucher können das Buch auch vor Ort für 15 Euro erwerben und direkt signieren lassen.

Mehr Informationen:

Kaiserswerther Buchhandlung