Betreutes Wohnen in eigener häuslicher Umgebung

Ziel des Ambulant betreuten Wohnens in eigener häuslicher Umgebung ist es, Menschen mit psychischen Erkrankungen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Wir leisten die Unterstützung, die Sie mit uns vereinbaren.

Wir helfen bei der Bewältigung Ihres Alltags und unterstützen Sie, Fähigkeiten im Umgang mit krankheitsbedingten Einschränkungen zu entwickeln.

Unsere Leistungen:

  • Unterstützung bei der Haushaltsführung und bei behördlichen Angelegenheiten
  • Freizeitplanung
  • Förderung sozialer Kompetenzen
  • Unterstützung bei der Bewältigung krankheitsbedingter Einschränkungen 
  • Krisenmanagement
  • Unterstützung zur Sicherung des Lebensunterhalts

Die Kosten für das ambulant betreute Wohnen werden im Rahmen der Eingliederungshilfe in der Regel vom überörtlichen Sozialhilfeträger - Landschaftsverband Rheinland - übernommen. Selbstverständlich unterstützen wir Sie gerne bei der Klärung der Kostenübernahme.