Unsere Angebote für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Mit der Eröffnung des Clearinghauses im März 2011 haben wir unsere Betreuungsangebote für Unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge maßgeblich verändert.

Zusätzlich zu der seit vielen Jahren bestehenden Wohngruppe für vier Jugendliche in der Düsseldorfer Innenstadt, bieten wir nun im Liddy-Dörr-Haus zwölf Unbegleiteten Minderjährigen Flüchtlingen ein differenziertes und umfassendes Clearingverfahren und eine interkulturell geprägte pädagogische Begleitung an.

Darüber hinaus ermöglichen wir in unseren stationären Wohngruppen die Aufnahme von Unbegleiteten Minderjährigen Flüchtlingen, insbesondere dann, wenn das Clearingverfahren abgeschlossen wurde und herausgearbeitet werden konnte, dass die Unterbringung des jeweiligen Jugendlichen in einer Regelwohngruppe möglich ist.

pCC-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015