Kita Birkenhaus

Im Januar 2013 wurde im Birkenhaus, einem Teilgebäude des Theodor-Fliedner-Internats an der Alten Landstraße, eine zweigruppige Einrichtung eröffnet. Die Räumlichkeiten wurden komplett umgebaut und somit auf die besonderen Bedürfnisse jüngerer Kinder zugeschnitten. Im Erdgeschoß ist eine Gruppe mit 10 Kindern unter drei Jahren untergebracht, eine Gruppe für 2-6jährige Kinder befindet sich im 1. Obergeschoß.

Die pädagogische Arbeit wird in enger Kooperation mit der Einrichtung Geschwister-Aufricht-Straße geplant. Gemeinsame Aktivitäten und Veranstaltungen sind Teil des pädagogischen Alltags. Insbesondere Feste, Gottesdienste, Aktivitäten im Bereich Musik sowie Angebote im letzten Kindergartenjahr werden gemeinsam vorbereitet und durchgeführt. Dies geschieht auch im Hinblick darauf, dass aufgrund der Altersstrukturen einige Kinder ab dem dritten Lebensjahr in die Kita Geschwister-Aufricht-Straße "Haus Lüttichau" wechseln.   

Die "Kita Birkenhaus" ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.