Einführung in Palliative Care

Durch die Einführung der speziellen ambulanten Palliativversorgung werden immer mehr Palliativpatienten im häuslichen Umfeld versorgt. Pflegeeinrichtungen etablieren eine Hospizkultur und Palliative Pflege. Dabei spielt das gesamte multiprofessionelle Team eine große Rolle. Daher brauchen alle beteiligten Mitarbeiterinnen eine Einführung in die hospizliche Haltung und Grundlagen der Palliativversorgung, um kompetente Partnerin im Palliativteam sein zu können.

Das 40-stündige Seminar basiert auf dem Curriculum Palliativ Care von L. Federhenn, M. Kern, G. Graf und bildet die Basis für eine Grundqualifizierung in Palliativ Care und Hospizarbeit. Die Weiterbildung ist von der DGP und von der DHPV anerkannt.