Leitungskompetenzen im Mittleren Management für Führungskräfte im Altenhilfebereich 470 Stunden (SGB XI)

In dieser Weiterbildung werden die Grundlagen für das zukünftige Führungshandeln gelegt. Wir haben für Sie die Lehrgangsform modularisiert und durch weniger Fortbildungstage optimiert, so dass die Weiterbildung in kürzerer Zeit mit weniger Freistellungstagen in der Einrichtung durchlaufen werden kann.

Die Weiterbildung erfüllt die Auflagen des SGB XI und ist nach der DKG-Empfehlung zur Weiterbildung von Pflegefachkräften für die pflegerische Leitung eines Bereiches konzipiert. Sie ist ein integriertes Angebot für die Bereiche:

  • Leitung einer Wohn- und Pflegeeinheit in der stationären Altenhilfe (verantwortliche Pflegefachkraft)
  • Leitung eines Ambulanten Pflegedienstes (verantwortliche Pflegefachkraft
  • Leitung einer Tagespflegeeinrichtung
  • Leitung einer Gruppe in der Behindertenhilfe

Die Weiterbildung beinhaltet die ersten drei von 5 Modulen aus der Weiterbildung Leitungskompetenzen im Mittleren Management nach SGB V. Die Module 4 und 5 können bei Interesse, im Sinne einer erweiterten Qualifikation, hinzu gebucht werden. Dies ist durch die Modularisierung der Weiterbildung auch zu einem späteren Zeitpunkt möglich.