Familienpfleger

Infoabende per Online-Meeting

Aufgrund der aktuellen Situation durch das Coronavirus können wir unsere Infoabende zurzeit leider nicht wie gewohnt vor Ort durchführen. Daher bieten wir allen Interessierten das Informations- und Beratungsangebot in den einzelnen Aus- und Weiterbildungsbereichen als Online-Meeting an.

Da Sie einen Zugangscode für das Meeting benötigen, ist eine Anmeldung per Mail erforderlich. Eine Anmeldung ist jederzeit möglich, die Teilnahme am Infoabend ist natürlich kostenfrei. Einige Tage vor Veranstaltungs-beginn erhalten Sie Ihren persönlichen Zugangscode, um sich im Online-Meeting einzuwählen.

Die Termine und Ansprechpartner für die Infoabende finden Sie hier

Seit 2008 werden in der Kaiserswerther Diakonie Familienpflegerinnen und Familienpfleger ausgebildet. Die Ausbildung wird zu familienfreundlichen Zeiten nach den Prinzipien der Erwachsenenbildung durchgeführt. Sie beinhaltet einen hohen Anteil an fachpraktischen Übungen, sodass eine praxisnahe Ausbildung gewährleistet ist.

Mögliche Einsatzorte der Familienpfleger sind:

  • psychiatrische Einrichtungen
  • stationäre und ambulante Einrichtungen der Alten- und Krankenpflege
  • Einrichtungen der Kinder-, Jugend- und Behindertenhilfe
  • Haus- und Wohngemeinschaften hilfebedürftiger Menschen
  • häusliche Umgebung hilfebedürftiger Menschen
Quelle: Bayerischer Rundfunk/ARD-alpha