Diätassistenten: Experten für gesunde Ernährung

Die Ziele der Ausbildung zum/zur Diätassistenten/in sind in Art. 1 § 3 des Gesetzes über den Beruf der Diätassistentinnen und der Diätassistenten festgelegt. Die Ausbildung dauert drei Jahre und wird an unserer staatlich anerkannten Schule in Ratingen durchgeführt.

Diätassistenten/innen haben u. a. folgende Aufgaben:

  • Ermittlung von Ernährungszustand und des individuellen Energie- und Nährstoffbedarfs
  • Erstellung, Berechnung und Überwachung von Ernährungstherapieplänen und Diättherapiepläne, einschließlich deren Zubereitung
  • Überwachung von Durchführung und Verlauf der diätetischen Therapie sowie Besprechnung mit Ärzten/Ärztinnen und Pflegekräften
  • Diät- und Ernährungsberatung
  • Beratung Gesunder, Patienten und deren Angehörige

Diätassistenten/innen arbeiten in folgenden Bereichen:

  • Universitätskliniken, Krankenhäuser
  • Rehakliniken, Altenheime
  • Diabetologische oder onkologische sowie ernährungsmedizinische Praxen
  • medizinische Versorgungszentren
  • Krankenkassen, Gesundheitsämter
  • Lebensmittel- und Pharmaindustrie
  • Reformhäuser
  • freiberufliche Tätigkeit

Das Besondere an unserer Schule:

Durch die hohe und zertifizierte Qualität unserer staatlich anerkannten Schule können unsere Absolventen mit dem Abschlusszertifikat an der Hochschule Neubrandenburg direkt einen verkürzten, auf unsere Ausbildung zur Diätassistentin/zum Diätassistenten aufbauenden, Bachelorstudiengang in Diätetik anschließen.

28.09.2018

Gottesdienst und Festakt zum Examen

Details

29.09.2018

Das Bildungszentrum bei der Berufsinformationsbörse "Berufe konkret"

Details

01.10.2018

Ausbildungsstart im Bildungzentrum für Gesundheitsfachberufe

Details

Alle Veranstaltungen

Machen Sie den Berufetest von soziale-berufe.com und finden Sie es heraus:
Berufetest Diätassistent