Diätassistenten: Experten für gesunde Ernährung

Die Ziele der Ausbildung zum/zur Diätassistenten/in sind in Art. 1 § 3 des Gesetzes über den Beruf der Diätassistentinnen und der Diätassistenten festgelegt. Die Ausbildung dauert drei Jahre und wird an unserer staatlich anerkannten Schule in Ratingen durchgeführt.

Diätassistenten/innen haben u. a. folgende Aufgaben:

  • Ermittlung von Ernährungszustand und des individuellen Energie- und Nährstoffbedarfs
  • Erstellung, Berechnung und Überwachung von Ernährungstherapieplänen und Diättherapiepläne, einschließlich deren Zubereitung
  • Überwachung von Durchführung und Verlauf der diätetischen Therapie sowie Besprechnung mit Ärzten/Ärztinnen und Pflegekräften
  • Diät- und Ernährungsberatung
  • Beratung Gesunder, Patienten und deren Angehörige

Diätassistenten/innen arbeiten in folgenden Bereichen:

  • Universitätskliniken, Krankenhäuser
  • Rehakliniken, Altenheime
  • Diabetologische oder onkologische sowie ernährungsmedizinische Praxen
  • medizinische Versorgungszentren
  • Krankenkassen, Gesundheitsämter
  • Lebensmittel- und Pharmaindustrie
  • Reformhäuser
  • freiberufliche Tätigkeit

Das Besondere an unserer Schule:

Durch die hohe und zertifizierte Qualität unserer staatlich anerkannten Schule können unsere Absolventen mit dem Abschlusszertifikat an der Hochschule Neubrandenburg direkt einen verkürzten, auf unsere Ausbildung zur Diätassistentin/zum Diätassistenten aufbauenden, Bachelorstudiengang in Diätetik anschließen.

Aktuell sind keine Veranstaltungen geplant

Alle Veranstaltungen

Machen Sie den Berufetest von soziale-berufe.com und finden Sie es heraus:
Berufetest Diätassistent