Pflege und Betreuung in Haus Salem Ratingen

Sich in einer neuen Umgebung zurechtzufinden, ist vor allem in den Anfängen nicht immer leicht.

Unsere Pflege- und Betreuungsangebote im Altenzentrum Haus Salem Ratingen legen wir deshalb bewusst so individuell an, dass die Zeit des Einlebens so kurz und angenehm wie möglich erlebt werden kann.

Für unser Handeln stehen somit die persönlichen Bedürfnisse und Wünsche unserer Bewohner im Vordergrund, um über persönliche Ansprache Wohlbefinden und individuelle Normalität herzustellen.

Individuelles Pflege- und Betreuungskonzept

Wer zu uns zieht, muss erst in Ruhe seine neue Wohnung, die veränderte Umgebung und uns mit allen Angeboten und Möglichkeiten kennen lernen, um sich dann sicher und wohl zu fühlen. Mit unserem Pflege- und Betreuungskonzept sind wir ganz auf die individuellen Bedürfnisse unserer Bewohner eingestellt. Uns interessieren bisherige Gewohnheiten, Tagesabläufe, der persönliche Bedarf an Hilfeleistungen, der sich bei jedem Menschen anders darstellen kann. Auch von Lieblingsspreisen, Beschäftigungsinhalten, Hobbys, kulturellen Vorlieben ggf. auch sportlichen Interessen möchten wir erfahren, um Angebote darauf abstimmen zu können. Die Zusammenarbeit mit Angehörigen verläuft ebenso partnerschaftlich wie erfolgreich. Unser interdiszipinärer Kooperationsansatz sorgt für eine gelingene Kommunikation im stetigen Austausch und richtet sich gezielt gegen Festlegungen. Um es beim Thema Individualisierung nicht allein beim Wort zu belassen, nutzen wir unsere Methodenvielfalt, um jeden Menschen immer wieder neu bei seinen Bedürfnissen abzuholen. 

Alle pflegerischen Abläufe werden von den Krankenkassen kontrolliert, benotet und im Internet veröffentlicht.

Die Pflege in Haus Salem ist zertifiziert.

Die einzelnen Konzepte unseres milieutherapeutischen Modells können auf Nachfrage eingesehen werden.

Unsere Wohngruppe für dementiell erkrankte Menschen wurde 2011 eröffnet.  

Seit ca. 2 Jahren arbeiten wir eng mit einer Musiktherapeutin zusammen, die unsere Pflege und Betreuung mit Einzel- und Gruppenangeboten ergänzt.