Bewegung für demenzerkrankte Menschen und Angehörige

Bei unserem Angebot steht die Stärkung der körperlichen und seelischen Ressourcen durch Bewegung im Vordergrund.

Gemeinsam durchgeführte Übungen kräftigen, verbessern Reaktionsvermögen und Gleichgewicht und stärken die Selbstsicherheit. Angehörige und Erkrankte haben gemeinsame Erfolgserlebnisse und Spaß.

Das Programm findet regelmäßig statt und dauert jeweils eine Stunde. Gleichbleibende Übungen bieten eine feste Struktur und schaffen Vertrauen. Das Bewegungsangebot orientiert sich am „fit für 100“-Konzept der Deutschen Sporthochschule Köln.

Ziel ist es, die körperliche Leistungsfähigkeit zu erhalten und die Alltagskompetenzen zu verbessern. Außerdem soll eine Verzögerung des Krankheitsverlaufs und des Pflegebedarfs bei demenzerkrankten Menschen erreicht werden.

Die Bewegungsgruppe trifft sich jeden Donnerstag zwischen 12 und 13 Uhr im Fronberghaus in Düsseldorf Kaiserswerth

Die Kosten für die Veranstaltung in Höhe von jeweils 10,- Euro können durch die Pflegekassen erstattet werden. Wir beraten Sie gerne.