Wohngruppe für Jugendliche, die nicht in ihren Familien bleiben können

"Haus Disselhoff" ist eine von zwei Anlaufstellen der Kaiserswerther Diakonie, in denen Kinder und Jugendliche aufgenommen werden, die in ihren Familien gerade keine Voraussetzungen für eine gesunde Entwicklung finden. Hier können sie so lange bleiben, bis sie genug Sicherheit zurückgewonnen haben und eine stabile Lebensgrundlage für sie gefunden wurde.

Möglichkeit zur Entfaltung

Die Hintergründe prekärer Familienverhältnisse sind vielfältig: Gewalt- und Missbrauchserfahrung, psychische Krankheit oder Tod der Eltern, Perspektivlosigkeit, Verwahrlosung, völlige Überforderung. Kinder, die in solch einer Umgebung und Atmosphäre aufwachsen, haben kaum die Chance, so etwas wie ein Grundvertrauen zu entwickeln und Zukunftspläne für ihr Leben zu schmieden. Bei ihnen geht es nur darum, irgendwie heil durch den Tag zu kommen. In „Haus Disselhoff“ sind sie frei von dieser Sorge. Das erst eröffnet ihnen die Möglichkeit, sich und ihre Fähigkeiten zu entfalten.

Entlastung schaffen

Vorrangiges Ziel der Disselhoff-Mitarbeiter ist es, durch die Herausnahme der Kinder die Familie insgesamt zunächst zu entlasten, so dass sich in diesem Freiraum eventuell neue Denk- und Handlungsmuster bei allen Beteiligten entwickeln können. Wo es möglich ist, wird an der Rückführung in die Familie gearbeitet. Wo das nicht geht, entwickeln die Pädagogen gemeinsam mit den Jugendlichen eine private und berufliche Perspektive, mit der sie dann in ein selbstständiges Leben entlassen werden können.

Mit Ihrer Spende Zukunftsperspektiven schaffen

Wir möchten noch vielen Kindern und Jugendlichen, die in ihrer Familie nicht bleiben können, einen Ausweg aus ihrer Angst und eine Perspektive für ihre Zukunft zeigen. Bitte helfen Sie uns dabei, Wegbereiter und Wegbegleiter zu sein und spenden Sie für „Haus Disselhoff“.

Hinweis:
Bei der Online-Spende werden Ihre Daten verschlüsselt übertragen und auf einem sicheren Server verarbeitet. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie lieber überweisen möchten, nutzen Sie bitte eines unserer Spendenkonten. Damit wir Ihre Spende richtig zuordnen können, geben Sie bitte im Verwendungszweck "Haus Disselhoff" an. Vielen Dank!