OFFROAD - Mobiler Treffpunkt für Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche brauchen für eine gesunde Entwicklung geeignete Räume zum Spielen und den Kontakt mit Gleichaltrigen außerhalb der elterlichen Wohnung. Weil es solche Spielräume und Begegnungsstätten, in denen sich die Kinder frei bewegen können, nicht in allen Bezirken der Stadt gibt, hat die Kaiserswerther Diakonie in Kooperation mit dem Jugendamt der Stadt Düsseldorf vor sieben Jahren mit OFFROAD einen mobilen Treffpunkt für Kinder und Jugendliche geschaffen.

Das professionelle Team sucht den Kontakt zu den Kindern und Jugendlichen und bietet drinnen und draußen begleitete Freizeitangebote für unterschiedliche Altersstufen an. Das gemeinsame Spiel fördert das Miteinander von Kindern und Jugendlichen unterschiedlicher Herkunft und erreicht auch diejenigen, deren Lebensumstände schwierig sind. Die Heranwachsenden lernen einander zu akzeptieren und Konflikte konstruktiv zu lösen. Gleichzeitig sind die Mitarbeiter auch Gesprächspartner bei Problemen in der Schule oder im Elternhaus.

Bitte spenden Sie für OFFROAD, das mobile Jugendzentrum der Kaiserswerther Diakonie.

 

Hinweis:
Bei der Online-Spende werden Ihre Daten verschlüsselt übertragen und auf einem sicheren Server verarbeitet. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie lieber überweisen möchten, nutzen Sie bitte eines unserer Spendenkonten. Damit wir Ihre Spende richtig zuordnen können, geben Sie bitte im Verwendungszweck "Mobiler Treffpunkt für Kinder und Jugendliche" an. Vielen Dank!