Gut Rosendahl – Hilfe für traumatisierte Jungen

Spenden - Erziehungshilfe Gut Rosendahl

Gut Rosendahl im Münsterland ist ein hoch spezialisiertes stationäres Erziehungshilfeangebot der Kaiserswerther Diakonie für Jungen zwischen sieben und zwölf Jahren, die infolge einer Traumatisierung massive Verhaltensauffälligkeiten entwickelt haben und in ihrem bisherigen Lebensumfeld nicht adäquat erreicht werden können.

Gut Rosendahl versteht sich als ein Lebensort, in dem Authentizität, Begegnung, Reibung und Lernen im Vordergrund stehen. Vor Ort arbeitet ein multiprofessionelles Team von Fachkräften, das die Jungen rund um die Uhr in einem Verhältnis 1:1 betreut. In jungen Jahren lassen sich die Lebensläufe von Kindern und Jugendlichen noch beeinflussen.
Die großräumige Hofanlage bietet den Kindern viel Raum zum Entdecken und Toben und zur unmittelbaren Erfahrung von Natur und Umwelt. Auf dem Hof werden Pferde und Kleintiere gehalten, Gemüse und Kräuter werden selbst angebaut. Die Kinder sind in die Pflege und Bewirtschaftung der Hofanlage eingebunden.

Mit Ihrer Spende für Gut Rosendahl helfen Sie den Jungen, ihre seelischen Verletzungen zu verarbeiten.

 

Hinweis:
Bei der Online-Spende werden Ihre Daten verschlüsselt übertragen und auf einem sicheren Server verarbeitet. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie lieber überweisen möchten, nutzen Sie bitte eines unserer Spendenkonten. Damit wir Ihre Spende richtig zuordnen können, geben Sie bitte im Verwendungszweck "Hilfe für traumatisierte Jungen" an. Vielen Dank!