So können Unternehmen helfen

Das soziale Engagement von Betrieben und Unternehmen kann viel bewirken.

Gerade in der heutigen Zeit gilt: Immer wieder scheitern sinnvolle soziale Initiativen und Projekte an der finanziellen Machbarkeit, denn sie werden von öffentlichen Geldgebern nicht unterstützt.

Ob im Florence-Nightingale-Krankenhaus, den Einrichtungen der Altenhilfe, der Jugend-, Familien- und Behindertenhilfe oder den Schulen und Kindergärten des Bereichs Bildung und Erziehung – wir sorgen wir dafür, dass christliche Werte nicht nur Worte bleiben, sondern wirkungsvoll in die Tat umgesetzt werden – und hier zählt jeder Euro.

Wir freuen uns über das soziale Engagement von Betrieben und Unternehmen, die anlässlich von Jubiläen und Festen um Spenden für Projekte der Kaiserswerther Diakonie bitten - oder selbst spenden.

Und auch wenn unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich leidenschaftlich engagieren, so können wir den uns anvertrauten Menschen viele besondere Leistungen nur anbieten, weil wir auf die Zuwendungen unserer Spender zählen können.

Bei der Auswahl eines geeigneten Weges beraten wir Sie gerne.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam eine Lösung für Ihr soziales Engagement zu entwickeln.