11.02.2020

Auszubildender Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (w/m/d)

Der Bereich IT, Organisation und Projektmanagement (ITOP) bietet einen Ausbildungsplatz an.

Jedes Unter­neh­men hätte sie gerne: Men­schen, für die IT kein Fremd­wort ist, die unter­neh­me­risch den­ken und ganz offen auf andere zuge­hen kön­nen. Men­schen wie Dich.

Auszubildender Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (w/m/d)       

Als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (w/m/d) beschäf­tigst Du Dich mit dem Wich­tigs­ten, was wir haben: mit unse­ren internen Kun­den.
Wir bieten Dir eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle 3 jährige Ausbildung, in der Du bei der Planung und Realisierung komplexer Systeme der Informations- und Tele­kommunikationstechnik durch Entwicklung und Wartung eigener Client- und Webanwendungen unterstützen und bestehende Arbeitsabläufe analysieren kannst, um diese anschließend zu digitalisieren.

Des­we­gen bist Du bei uns rich­tig mit
Schul­no­ten sind nicht alles was zählt. Wir sind der Mei­nung, dass Du uns am bes­ten über­zeu­gen kannst mit:

  • Dei­nem Talent
  • Dei­nem Enga­ge­ment
  • Dei­ner Per­sön­lich­keit

Das bringst Du mit

  • Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife
  • oder einem ver­gleich­ba­ren Schul­ab­schluss

Um bei uns rich­tig durch­zu­star­ten, soll­test du außer­dem Fol­gen­des mit­brin­gen:

  • Interesse an moderner Informations- und Telekommunikationstechnik
  • Sicherer Umgang mit dem PC sowie Programmierkenntnisse
  • Mathematisches Verständnis und logisches Denkvermögen
  • Spaß an Teamarbeit, aber auch an selbstständiger Projektarbeit
  • Engagement und Verantwortungsbewusstsein

Was Du noch wissen solltestAus­bil­dungs­be­ginn ist der 01.08.2020 und Deine Aus­bil­dung dau­ert 3 Jahre (Ver­kür­zung mög­lich). Du erhältst eine monat­li­che Ver­gü­tung zwi­schen 1.000 Euro bis 1.100 Euro brutto sowie wei­tere Sozi­al­leis­tun­gen. Du hast Anspruch auf Erho­lungs­ur­laub, den Du Dir wäh­rend Dei­ner Pra­xis­zeit im Betrieb frei ein­tei­len kannst.

Für die Zeit Dei­ner Aus­bil­dung stat­ten wir Dich außer­dem mit einem Notebook und Smartphone aus.

Das Unternehmen
Mit rund 2.500 Beschäftigten zählen wir zu den großen diakonischen Unternehmen in Deutschland. Seit unserer Gründung 1836 durch Theodor und Friederike Fliedner stehen wir Menschen in verschiedenen Lebenslagen als modernes diakonisches Dienstleistungsunternehmen zur Seite – ob im Florence-Nightingale-Krankenhaus, in der Altenhilfe oder in den Bereichen Soziale Dienste sowie Bildung und Erziehung.
Die IT, Organisation und Projektmanagement (ITOP) unterstützt alle Bereiche der Kaiserswerther Diakonie als Dienstleister rund um das Thema Hardware und Software.

Das ist genau Dein Ding? So könn­test Du Dir Deine Zukunft vor­stel­len? Dann bewirb Dich!
Kaiserswerther Diakonie - ITOP
Volker Breme
Alte Landstraße 179
40489 Düsseldorf
E-Mail: breme(at)kaiserswerther-diakonie.de

breme(at)kaiserswerther-diakonie.de

Hier online bewerben

Die jeweiligen Ansprechpartner entnehmen Sie bitte den einzelnen Stellenangeboten.