Nachrichten

17.05.2017

Offene Ringvorlesung „Europäische und internationale Entwicklungen“

„Europäische und internationale Entwicklungen“ sind das Thema der offenen Ringvorlesung an der Fliedner Fachhochschule, die sich an Studierende der FH sowie an Gäste richtet. (Foto: Frank Elschner)

Düsseldorf, 17. Mai 2017. Unter dem Motto „Europäische und internationale Entwicklungen“ steht eine offene Ringvorlesung an der Fliedner FH. Die zweite Veranstaltung der Reihe findet am Freitag, den 19. Mai statt. Die Vorlesung richtet sich nicht nur an Studierende der Fliedner Fachhochschule sondern auch an Gäste.

An allen Terminen werden internationale Vergleiche, ausgesuchte internationale Ansätze und Projekte in der Sozialen Arbeit vorgestellt. Am jetzigen Freitag sind Prof. Dr. Erath von der Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, die russische Doktorandin Yulia Grishina sowie Prof. Dr. Makninur Mamatova von der Kirsgischen-Russsischen-Slawischen Universität Bischeck aus Kirgistan Vorträge Gastreferenten.

Die weiteren Termine sind Freitag, der 30. Juni sowie der 14. Juli. Die offene Ringvorlesung findet in der Stammhauskirche in der Fliednerstraße in Kaiserswerth, jeweils von 12 bis 15 Uhr statt. Um eine vorherige Anmeldung unter belz(at)fliedner-fachhochschule.de wird gebeten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Fliedner Fachhochschule.