Nachrichten

05.05.2017

Bestseller-Autorin Melanie Raabe liest in Kaiserswerth

Pressefoto (Christian Faustus): Die Kaiserswerther Buchhandlung veranstaltet in Kooperation mit dem Hotel MutterHaus Düsseldorf am 9. Mai um 19.30 Uhr eine Lesung mit Melanie Raabe.

Düsseldorf, 5. Mai 2017. Vor sieben Jahren ist der reiche Geschäftsmann Philipp Petersen während einer Südamerikareise spurlos verschwunden. Seither zieht seine Frau Sarah den gemeinsamen Sohn alleine groß. Doch dann erhält Sarah die Nachricht, dass Philipp am Leben ist.

Auch in ihrem neuen Thriller „Die Wahrheit“ schafft es Melanie Raabe, die Spannung bis zum Ende aufrecht zu erhalten. Am Dienstag, den 9. Mai ist sie auf Einladung der Kaiserswerther Buchhandlung bei der Kaiserswerther Diakonie im Hotel MutterHaus Düsseldorf zu Gast. Ab 19.30 Uhr liest sie aus ihrem neuen Buch.

Melanie Raabes Debüt-Thriller „Die Falle“ wurde ein Bestseller. Der Roman wurde bislang in 21 Ländern verkauft. TriStar Pictures sicherte sich zudem die Filmrechte. Melanie Raabe lebt und schreibt in Köln. Sie arbeitet bereits an ihrem nächsten Buch.

Die Lesung ist eine Veranstaltung der Kaiserswerther Buchhandlung in Kooperation mit dem Hotel MutterHaus Düsseldorf und dem Theodor-Fliedner-Gymnasium. Vor Beginn der Lesung findet eine Präsentation kurzer Texte aus dem Literaturkurs-Projekt von Schülerinnen und Schülern des Theodor-Fliedner-Gymnasiums aus Kaiserswerth statt.

Karten für die Lesung gibt es bei der Kaiserswerther Buchhandlung, Alte Landstraße 179 in Düsseldorf, unter der Telefonnummer 0211.409 2101. Die Karten kosten 12 Euro, für Schüler 10 Euro. Im Eintritt ist ein Glas Wein oder ein Softgetränk inklusive.