Nothilfefonds – Hilfe für Kinder aus Kriegsgebieten

Spenden - Nothilfefonds - Hilfe fuer Kinder aus Kriegsgebieten

Im Florence-Nightingale-Krankenhaus der Kaiserswerther Diakonie behandeln wir Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten, die in ihrer Heimat keine ausreichende medizinische Versorgung erhalten.

Die Kinder kommen über das Friedensdorf Oberhausen in unser Krankenhaus und werden von Fachärzten operiert und behandelt. Die Kosten für diese Behandlungen können wir nur mit Spenden finanzieren, denn sie werden von den Krankenkassen nicht übernommen.

Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie verletzten Kindern aus Kriegsgebieten eine neue Lebensperspektive.
Spenden Sie direkt online.
Bei der Online-Spende werden Ihre Daten verschlüsselt übertragen und auf einem sicheren Server verarbeitet.

Wenn Sie lieber überweisen möchten, nutzen Sie bitte eines unserer Spendenkonten:

Förderstiftung der Kaiserswerther Diakonie
Konto 650 650
BLZ 350 601 90

KD-Bank Bank für Kirche und Diakonie
IBAN: DE61 3506 0190 0000 6506 50
BIC: GENODED1DKD

Förderstiftung der Kaiserswerther Diakonie
Konto 1005887920
BLZ 30050110

Stadtsparkasse Düsseldorf
IBAN DE52 300 5011 0 1005 8879 20
BIC DUSSDEDDXXX

Die fünfjährige Maryam aus Afghanistan wurde im Florence-Nightingale-Krankenhaus am Bein operiert. Mit Spendengeldern der Förderstiftung wurde der Eingriff möglich. Was dem Mädchen in seiner Heimat widerfahren ist und wie ihr geholfen wurde, zeigt dieser Beitrag des WDR-Fernsehens .

Weitere Informationen finden Sie in unserer Projektbeschreibung.